Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Leben und Laufen in Thailand, Tag 3

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 27. Dezember 2014, 14:15pm

Kategorien: #Unterwegs

Montag, 24. November (Bangkok)

 

Der im Reisefüherer so hochgelobte und bestimmt auch sehr schöne Sonnenaufgang am Wat Arun, auf der anderen Flussseite direkt gegenüber von unserem Hotel gelegen, ist dem Jetlag zum Opfer gefallen.

Nudelsuppe, das traditionelle Thailandfrühstück. Komisch, wenn man dann wieder zuhause ist, folgt wieder der Griff zu Brötchen und Co.

Zur anderen Flussseite fahren wir aber doch noch, weil dort der Bahnhof ist, von dem wir morgen früh weiterreisen werden. Wollen doch schließlich sehen, ob die im Reiseführer benannte Abfahrtzeit stimmt. Sie stimmt, aber der Bahnhof ist nicht mehr dort, wo er laut Reiseführer sein sollte. Und zwar schon seit 1999, wobei der Reiseführer ganz aktuell sein soll.

Auf dem Rückweg zur Fähre sind wir über einen einheimischen Markt geschlendert. Nur auf der anderen Flussseite und schon fernab von jedem Tourismus. Fast kommt es uns so vor, als seien wir die Hauptattraktion für die Marktbeschicker.

Danach zieht es uns zu einem touristischen Höhepunkt, den wir im letzten Jahr noch nicht besucht hatten. Das Jim Thompson House, traditionelle thailändische Holzhäuser mit einer herzeigbaren Kunstsammlung. Schwierig ist es aber einen Taxifahrer zu finden, der wenigstens so ungefähr weiss, wo wir hin wollen. Ratsam ist es immer ein bekanntes Ziel in der Nähe seines eigentlichen Ziels benennen zu können. Dann hat man die besten Aussichten dort hin zu kommen, wo man hin will. In unserem Fall ist das National Stadium so ein vermeintlich bekanntes Ziel. Kannte aber erst der sechste Taxler.

Zu Fuss geht es danach entlang moderner Einkaufspaläste am Siam Square zum Lumphini Park. Ein bisschen grüne Lunge in dieser nicht ganz so grünen Stadt. Central Park auf thailändisch. Dort ist scheinbar auch die Bangkoker Laufszene beheimatet, alles sehr gemächlich, wohl Folge der hohen Temperaturen.

Das heutige Sightseeing schliessen wir mit einem Bummel durch die quirlige China Town ab. Dann, oh Wunder, finden wir einen Taxifahrer, der nicht nur auf Anhieb unser Ziel kennt, dieses sogar auf dem kürzesten Weg anfährt und dabei auch der englischen Sprache mächtig ist.

Den Abend beenden wir im selben Straßenrestaurant wie schon gestern. Warum wechseln, wenn es so gut geschmeckt hat? Auch heute werden wir nicht enttäuscht.

Frühstückskoch

Frühstückskoch

Frühstück

Frühstück

Frühstücksgast

Frühstücksgast

Kurze Fährfahrt auf die andere Flussseite. Genaugenommen ist dort nicht mehr Bangkok, sondern die Stadt Thonburi. Aber wer nimmt es im Urlaub schon so genau?

Kurze Fährfahrt auf die andere Flussseite. Genaugenommen ist dort nicht mehr Bangkok, sondern die Stadt Thonburi. Aber wer nimmt es im Urlaub schon so genau?

RückansichtenRückansichten

Rückansichten

Thonburi StationThonburi Station
Thonburi StationThonburi Station
Thonburi StationThonburi Station
Thonburi StationThonburi Station

Thonburi Station

Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen

Marktszenen

Schipper

Schipper

Taxler

Taxler

Im Verkehrsgewühl
Im Verkehrsgewühl
Im Verkehrsgewühl

Im Verkehrsgewühl

Verdammt ich laus dich, ich laus dich nicht....

Verdammt ich laus dich, ich laus dich nicht....

Open Air Schneiderei

Open Air Schneiderei

Die erwarten doch wohl keinen Regen?

Die erwarten doch wohl keinen Regen?

Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Leben und Laufen in Thailand, Tag 3Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Leben und Laufen in Thailand, Tag 3Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Hektik...
Hektik...
Hektik...
Hektik...
Hektik...
Hektik...
Hektik...
Hektik...
Hektik...

Hektik...

...und Entspannung
...und Entspannung
...und Entspannung
...und Entspannung

...und Entspannung

Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Leben und Laufen in Thailand, Tag 3
Zwischenmahlzeit
Zwischenmahlzeit

Zwischenmahlzeit

A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park
A walk in the park

A walk in the park

China Town
China Town
China Town
China Town
China Town
China Town
China Town

China Town

Geschafft

Geschafft

Wat Arun im Dunklen
Wat Arun im Dunklen

Wat Arun im Dunklen

Abendessen

Abendessen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts