Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Leben und Laufen in Thailand, Tag 15

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 15. Januar 2015, 13:07pm

Kategorien: #Unterwegs

Samstag, 6. Dezember (Chumphon - Ranong)

Nachts hat es wieder stark gewittert, morgens auch noch teils kräftige Schauer. Wir nutzen eine Schauerpause, um die paar Schritte zum Busbahnhof zu machen. Zwar eine halbe Stunde zu früh, aber besser als pitschnass zu werden. Um 09.30 Uhr soll nach zweifacher, voneinander unabhängiger Auskunft unser Bus nach Ranong fahren. Jawoll, wir verholen uns heute vom Golf von Thailand an die Andamansee, also auf die westliche Seite der malayischen Halbinsel. Überpünktlich erscheint der Bus, dann wird dort ein Schild rausgehängt, das wir als Abfahrt um 10.10 Uhr deuten. Na Klasse, nochmal 40 Minuten länger warten.

Um 09.50 Uhr starten wir aber, als genau in der Mitte zwischen Fahrplanauskunft und Busschild. Das soll einer verstehen? Es folgt eine knapp dreistündige Fahrt parallel zur Grenze von Myanmar, meistens durch dichten Urwald, viele Kurven, der Busfahrer hat ganz schön zu kurbeln. Der Bus ist nicht mal halb voll.

Ranong ist eine kleine, ca. 23.000 Einwohner zählende, Provinzhauptstadt. Hier gefällt es uns auf Anhieb sehr viel besser als in Chumphon.

Wir finden ein Bungalow-Hotel, direkt an der Hauptgeschäftsstrasse, aber dennoch, in einem gepflegten Garten, sehr ruhig gelegen. Hier buchen wir uns für zwei Nächte ein.

Nicht ganz so pralle. Hotelfrühstück.
Nicht ganz so pralle. Hotelfrühstück.

Nicht ganz so pralle. Hotelfrühstück.

"Dann lass uns mal...

"Dann lass uns mal...

warten."

warten."

Leben und Laufen in Thailand, Tag 15
Leben und Laufen in Thailand, Tag 15
Leben und Laufen in Thailand, Tag 15
Ankunft in Ranong.

Ankunft in Ranong.

Hier kommen wir unter.
Hier kommen wir unter.
Hier kommen wir unter.

Hier kommen wir unter.

Hauptstraße

Hauptstraße

Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen
Marktszenen

Marktszenen

Wozu ist die Straße da...?

Wozu ist die Straße da...?

Auf, auf zum täglichen Lauf.

Auf, auf zum täglichen Lauf.

Wer könnte sich da entscheiden?
Wer könnte sich da entscheiden?
Wer könnte sich da entscheiden?
Wer könnte sich da entscheiden?
Wer könnte sich da entscheiden?

Wer könnte sich da entscheiden?

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts