Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Leben und Laufen in Thailand, Tag 8

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 5. Januar 2015, 13:42pm

Kategorien: #Unterwegs

Samstag, 29. November (Cha Am)

 

Süß-saure Fischsuppe zum Früstück. Lecker!!! Und nicht mal außergewöhnlich. Am Nachbartisch werden schon Crabs und Shrimps weggefrühstückt. Man muss sich einfach den landestypischen Gewohnheiten anpassen.

Heute haben wir uns einen Motorroller gemietet, fahren damit in die südlich gelegene Stadt Hua Hin. Dort ist ordentlich was los, am Strand und in der Stadt. Wir sehen auch den nach Kennermeinung schönsten Bahnhof Thailands und stellen fest, dass der Zug mit dem wir morgen weiterreisen werden, heute sogar 1,5 Stunden Verspätung hat. Da haben wir gestern ja noch direkt großes Glück gehabt.

Zurück in Cha Am haben wir noch das Fischerviertel besucht und lecker Muscheln gegessen, die mit Zitronengras und Knoblauch gewürzt, in der Schale gegrillt wurden.

In Cha Am ist heute auch schon mehr los als gestern, sind doch einige Wochenendurlauber gekommen. Von richtig voll aber weiterhin keine Rede.

50 Meter vom Hotel hat eine Open-Air-Disco eröffnet, da geht richtig die Post ab. Wird auf jeden Fall kein ruhiger Abend.

Born to be wild.

Born to be wild.

Ganz wichtig. Erstmal Frühstück.
Ganz wichtig. Erstmal Frühstück.

Ganz wichtig. Erstmal Frühstück.

Die Küste zwischen Cha Am und Hua Hin ist schon ganz schön bebaut und wenn man die Baustellen zählt, scheint kein Ende abzusehbar.
Die Küste zwischen Cha Am und Hua Hin ist schon ganz schön bebaut und wenn man die Baustellen zählt, scheint kein Ende abzusehbar.

Die Küste zwischen Cha Am und Hua Hin ist schon ganz schön bebaut und wenn man die Baustellen zählt, scheint kein Ende abzusehbar.

Fischersiedlung in Hua Hin.
Fischersiedlung in Hua Hin.
Fischersiedlung in Hua Hin.

Fischersiedlung in Hua Hin.

Hafenmeister bei der Verrichtung seiner dienstlichen Obliegenheiten. Muss eben alles gut durchdacht sein.

Hafenmeister bei der Verrichtung seiner dienstlichen Obliegenheiten. Muss eben alles gut durchdacht sein.

Strand- und Straßenszene.Strand- und Straßenszene.

Strand- und Straßenszene.

Bahnhof Hua Hin.
Bahnhof Hua Hin.
Bahnhof Hua Hin.
Bahnhof Hua Hin.
Bahnhof Hua Hin.
Bahnhof Hua Hin.

Bahnhof Hua Hin.

Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Zurück in Cha Am. Fischerviertel.
Zurück in Cha Am. Fischerviertel.
Zurück in Cha Am. Fischerviertel.
Zurück in Cha Am. Fischerviertel.
Zurück in Cha Am. Fischerviertel.

Zurück in Cha Am. Fischerviertel.

Warum muss das sein???

Warum muss das sein???

Eisproduktion
Eisproduktion
Eisproduktion

Eisproduktion

Die Alternative, ohne Eis.
Die Alternative, ohne Eis.

Die Alternative, ohne Eis.

Sanitär- und Technikmarkt.

Sanitär- und Technikmarkt.

Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Leben und Laufen in Thailand, Tag 8
Auch haben will.
Auch haben will.

Auch haben will.

Gegrillte Muscheln.
Gegrillte Muscheln.

Gegrillte Muscheln.

Die Wanne ist voll.

Die Wanne ist voll.

Essen kann so schön sein.
Essen kann so schön sein.Essen kann so schön sein.
Essen kann so schön sein.Essen kann so schön sein.Essen kann so schön sein.

Essen kann so schön sein.

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts