Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Entlang der Elbe von Wedel nach Blankenese

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 12. April 2015, 15:41pm

Kategorien: #Hamburg

Ein schöner Spazierweg (ca. 11 km) führt am nördlichen Ufer entlang der Elbe vom schleswig-holsteinischen Wedel ins beschauliche Blankenese.

Wedel ist leicht mit der S-Bahn zu erreichen.

Wedel ist leicht mit der S-Bahn zu erreichen.

Ausgangspunkt des Spazierweges ist der Willkommhöft, am Schulauer Fährhaus. Hier werden die im Hamburger Hafen ankommenden oder abgehenden Schiffe mit dem Hamburg Lied, der jeweiligen Nationalhymne und dem Lied "Steuermann, lass die Wacht" aus dem Fliegenden Holländer von Richard begrüßt, bzw. verabschiedet.
Ausgangspunkt des Spazierweges ist der Willkommhöft, am Schulauer Fährhaus. Hier werden die im Hamburger Hafen ankommenden oder abgehenden Schiffe mit dem Hamburg Lied, der jeweiligen Nationalhymne und dem Lied "Steuermann, lass die Wacht" aus dem Fliegenden Holländer von Richard begrüßt, bzw. verabschiedet.
Ausgangspunkt des Spazierweges ist der Willkommhöft, am Schulauer Fährhaus. Hier werden die im Hamburger Hafen ankommenden oder abgehenden Schiffe mit dem Hamburg Lied, der jeweiligen Nationalhymne und dem Lied "Steuermann, lass die Wacht" aus dem Fliegenden Holländer von Richard begrüßt, bzw. verabschiedet.

Ausgangspunkt des Spazierweges ist der Willkommhöft, am Schulauer Fährhaus. Hier werden die im Hamburger Hafen ankommenden oder abgehenden Schiffe mit dem Hamburg Lied, der jeweiligen Nationalhymne und dem Lied "Steuermann, lass die Wacht" aus dem Fliegenden Holländer von Richard begrüßt, bzw. verabschiedet.

Beliebtes Ausflugsziel. Sehleute.
Beliebtes Ausflugsziel. Sehleute.

Beliebtes Ausflugsziel. Sehleute.

Und mit etwas Glück, kriegt man auch was geboten.
Und mit etwas Glück, kriegt man auch was geboten.
Und mit etwas Glück, kriegt man auch was geboten.

Und mit etwas Glück, kriegt man auch was geboten.

Der Weg beginnt sehr farbenfroh.
Der Weg beginnt sehr farbenfroh.
Der Weg beginnt sehr farbenfroh.
Der Weg beginnt sehr farbenfroh.
Der Weg beginnt sehr farbenfroh.

Der Weg beginnt sehr farbenfroh.

Nicht ganz so farbenfroh das Kohlekraftwerk Wedel. Dieses ist auch schuld, dass man hier einen etwas größeren Umweg laufen muss, weg von der Elbe.

Nicht ganz so farbenfroh das Kohlekraftwerk Wedel. Dieses ist auch schuld, dass man hier einen etwas größeren Umweg laufen muss, weg von der Elbe.

Bald wird es aber wieder schöner.

Bald wird es aber wieder schöner.

Höhenweg mit schiffiger Aussicht.
Höhenweg mit schiffiger Aussicht.

Höhenweg mit schiffiger Aussicht.

Strandleben
Strandleben

Strandleben

Pause muss sein.

Pause muss sein.

Wasserwerk Bauersberg. Hier wurde füher das Trinkwasser für Altona aus der Elbe gepumpt, danach durch Sandfilter gereinigt.
Wasserwerk Bauersberg. Hier wurde füher das Trinkwasser für Altona aus der Elbe gepumpt, danach durch Sandfilter gereinigt.

Wasserwerk Bauersberg. Hier wurde füher das Trinkwasser für Altona aus der Elbe gepumpt, danach durch Sandfilter gereinigt.

Der Spaziergang endet mit tollen Aussichten von Blankenese auf Blankenese und die Elbe.
Der Spaziergang endet mit tollen Aussichten von Blankenese auf Blankenese und die Elbe.

Der Spaziergang endet mit tollen Aussichten von Blankenese auf Blankenese und die Elbe.

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts