Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Ende der Eiszeit...

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 8. Januar 2016, 11:10am

Kategorien: #Hamburg

zumindest vorläufig. Tauwetter hat heute eingesetzt, typisches Hamburger Schmuddelwetter. Endlich wieder!!!

Gestern jedoch durften wir noch einen eiskalten Tag geniessen.

Eisbären erobern Hamburg

Eisbären erobern Hamburg

Sister-Act
Sister-Act

Sister-Act

Geburtstagsfrühstück auf der Schanze im Traditionscafe "Unter den Linden".

Geburtstagsfrühstück auf der Schanze im Traditionscafe "Unter den Linden".

Im Insel Taschenbuch über Hamburg aus der Reihe  "Lieblingsorte" schreibt Birgit Haustedt im April 2015:  "(...) Die neuen Szenebars haben sich unter der Sternbrücke konzentriert, Kaffe in der modernen Form des "Galao" trinken die Massen auf dem Schulterblatt. Das Café unter den Linden aber hat überlebt.   Immer noch ist es voll, jetzt kommen aus den umliegenden PR-Agenturen viele auf einen raschen Mittagssnack und einen Latte. Aber noch immer kann man hier vier Stunden lang vor einem einzigen Kaffee sitzen - am schönsten draußen unter den schattigen Linden, die dem Café den Namen gaben. Verglichen mit dem Trubel auf dem Schulterblatt ist es ruhig hier. Kein großes Theater und Schaulaufen, aber auf der kleinen Kreunzung davor gibt es immer wieder etwas zu sehen(....).  ,,,

Im Insel Taschenbuch über Hamburg aus der Reihe "Lieblingsorte" schreibt Birgit Haustedt im April 2015: "(...) Die neuen Szenebars haben sich unter der Sternbrücke konzentriert, Kaffe in der modernen Form des "Galao" trinken die Massen auf dem Schulterblatt. Das Café unter den Linden aber hat überlebt. Immer noch ist es voll, jetzt kommen aus den umliegenden PR-Agenturen viele auf einen raschen Mittagssnack und einen Latte. Aber noch immer kann man hier vier Stunden lang vor einem einzigen Kaffee sitzen - am schönsten draußen unter den schattigen Linden, die dem Café den Namen gaben. Verglichen mit dem Trubel auf dem Schulterblatt ist es ruhig hier. Kein großes Theater und Schaulaufen, aber auf der kleinen Kreunzung davor gibt es immer wieder etwas zu sehen(....). ,,,

Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Die Raucher haben es dann ab heute auch wieder gemütlicher,

Die Raucher haben es dann ab heute auch wieder gemütlicher,

...ebenso die Radfahrer.

...ebenso die Radfahrer.

Ein schöner Ort zum Aufwärmen

Ein schöner Ort zum Aufwärmen

Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Der 10. östliche Längengrad verläuft allerdings nicht durchs Rathaus, sondern durch Karstadt.

Der 10. östliche Längengrad verläuft allerdings nicht durchs Rathaus, sondern durch Karstadt.

Eiszeit auch an der Binnenalster und...
Eiszeit auch an der Binnenalster und...

Eiszeit auch an der Binnenalster und...

unten am Hafen.

unten am Hafen.

Heute fährt die 62 bis nach Finkenwerder

Heute fährt die 62 bis nach Finkenwerder

Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Ende der Eiszeit...
Und noch ein tolles Cafe, das WattenbergAcht im Stadtteil Heimfeld.
Und noch ein tolles Cafe, das WattenbergAcht im Stadtteil Heimfeld.

Und noch ein tolles Cafe, das WattenbergAcht im Stadtteil Heimfeld.

Ende der Eiszeit, da kann er dann auch gut draußen weiter nadeln.

Ende der Eiszeit, da kann er dann auch gut draußen weiter nadeln.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Sepp 01/08/2016 21:55

Kold schauds aus bei eich.
Herzliche Grüße aus der Oberpfalz von
Bea & Sepp

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts