Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Wandern und Camping im Harz; Tag 3

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 9. Juli 2016, 14:50pm

Kategorien: #Unterwegs

Lost im Harz :-)

Den großen Knollen wollen wir heute erobern,...so jedenfalls der Plan.

Den großen Knollen wollen wir heute erobern,...so jedenfalls der Plan.

Nach 1,5 km beginnt der Aufstieg...

Nach 1,5 km beginnt der Aufstieg...

und ein neuer Draufblick auf Lonau.

und ein neuer Draufblick auf Lonau.

Und noch ist Elke in Sicht,....noch!!!
Und noch ist Elke in Sicht,....noch!!!

Und noch ist Elke in Sicht,....noch!!!

Am Ende dieses 1,3 km langen Waldweges wartet der Aussichtspunkt Elseblick. Und ich warte dort auf Elke,...15 Minuten. Dann mache ich mich auf den Abstieg zurück nach Lonau,...Elke suchen. Keine Elke, also wieder aufgestiegen. Immer noch keine Elke,...

Am Ende dieses 1,3 km langen Waldweges wartet der Aussichtspunkt Elseblick. Und ich warte dort auf Elke,...15 Minuten. Dann mache ich mich auf den Abstieg zurück nach Lonau,...Elke suchen. Keine Elke, also wieder aufgestiegen. Immer noch keine Elke,...

also mache ich mich alleine auf den weiteren Weg. Ich weiß ja aus Erfahrung, irgendwann, irgendwo wird sie schon wieder auftauchen.

also mache ich mich alleine auf den weiteren Weg. Ich weiß ja aus Erfahrung, irgendwann, irgendwo wird sie schon wieder auftauchen.

Am großen Knollen immer noch keine Spur von Elke.

Am großen Knollen immer noch keine Spur von Elke.

Dafür aber den Stempel gefunden.

Dafür aber den Stempel gefunden.

Laut Karte soll es mit einem Umweg von nur 4 km einen weiteren Stempel (Nr. 153) geben. Und wieder finde ich etwas nicht, diesmal diesen Stempel. Wie sich Tage später in einem Fachgespräch mit anderen Stempelsammlern herausstellte, wurde dieser Stempel an einen anderen Ort verlegt.

Laut Karte soll es mit einem Umweg von nur 4 km einen weiteren Stempel (Nr. 153) geben. Und wieder finde ich etwas nicht, diesmal diesen Stempel. Wie sich Tage später in einem Fachgespräch mit anderen Stempelsammlern herausstellte, wurde dieser Stempel an einen anderen Ort verlegt.

Ich mache mich Elke- und Stempellos (schweres Los) auf den Rückweg.
Ich mache mich Elke- und Stempellos (schweres Los) auf den Rückweg.

Ich mache mich Elke- und Stempellos (schweres Los) auf den Rückweg.

Und dann auch noch das. Aus dem zugesagten Brockenblick wird auch nix,...zugewachsen.

Und dann auch noch das. Aus dem zugesagten Brockenblick wird auch nix,...zugewachsen.

Ne Idee für den heutigen Abend krieg ich aber.

Ne Idee für den heutigen Abend krieg ich aber.

Schwierige Wegfindung. Kein Hinweis, dass der Wanderweg über diese zugewachsene Wiese führt, scheint wohl nicht sehr belaufen zu sein.
Schwierige Wegfindung. Kein Hinweis, dass der Wanderweg über diese zugewachsene Wiese führt, scheint wohl nicht sehr belaufen zu sein.

Schwierige Wegfindung. Kein Hinweis, dass der Wanderweg über diese zugewachsene Wiese führt, scheint wohl nicht sehr belaufen zu sein.

Gegen 18 Uhr komme ich nach 28 km zurück zum Campingplatz. Und,....wie gewusst, Elke ist auch schon da. Ihr Weg ist im Nachhinein nicht mehr nachvollziehbar, führte sie aber nachweislich bis auf 2 km an Hanskühneburg heran. Aber da wollen wir erst morgen hin.

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts