Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


1. Elbe-Lübeck-Kanal-Ultralauf, 28.07.2012, Ausschreibung

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 21. April 2012, 10:54am

Kategorien: #eigene Laufveranstaltungen (Archiv)

 

1. Elbe-Lübeck-Kanal-Ultralauf, 28. Juli 2012

(von Lübeck nach Lauenburg)

 

 

Ausschreibung:

 

Start: Samstag, 28.07.2012, 08.30 Uhr, Bahnhofsvorplatz Lübeck HBF

                                              08.15 Uhr Läuferbriefing (ohne Briefing keine Teilnahme)

 

Ziel: Lauenburg/Elbe Schleuse

 

Zielschlußzeit  20.30 Uhr 

 

Streckenlänge: ca. 66,7 km, genaue Vermessung erfolgt mittels GPS

 

Teilnehmerlimit: 20

 

Meldeschluss: 15.07.2012

 

Startgebühr: 10,- € (Bankverbindung wird nach der Anmeldung mitgeteilt);

                       Radbegleitung 5,- € (am Start zahlbar)                

                        

Anmeldung: per E-Mail unter hflomott@t-online.de

                     unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsjahr, Anschrift, Telefonnummer,

                     E-Mail-Adresse

 

Verpflegung: läufergerechte Zielverpflegung und ein VP auf ca. halber Strecke bei Mölln.

Der VP bei Mölln wird von 11.00 Uhr bis 14.30 Uhr besetzt sein. Teilnehmer, die außerhalb dieses Zeitfensters passieren, müssen sich komplett selbst verpflegen.

Das Ziel wird ab 14.30 Uhr besetzt sein, Teilnehmer die früher eintreffen stoppen ihre Laufzeit bitte selber.

 

Die Laufstrecke führt auf dem Betriebsweg des Kanals, am westlichen Ufer (in Laufrichtung rechts vom Kanal). Die Strecke wird vom Veranstalter nicht ausgeschildert, allerdings dürfte ein Verlaufen nahezu unmöglich sein. Eventuell kurzfristig eingerichtete Baustellen (Teilsperrungen) müssen in eigener Regie und Kreativität umlaufen werden.

Der erste Kilometer vom Bahnhof bis zum Kanal wird gemeinsam gelaufen, dann wird der Lauf freigegeben.

Eine Zielzeitnahme erfolgt.

Teilnehmer erhalten per E-Mail die Urkunde nachgesandt.

 

Radbegleitung ist erlaubt (nach Voranmeldung). Radbegleiter zahlen 5,- € für die Verpflegung.

 

Ausreichende Verpflegung, insbesondere Getränke sind für ca. 30 km mitzuführen.

 

Unterwegs besteht die Möglichkeit in Mölln und Büchen den Lauf abzubrechen und per Bahn zum Start- oder Zielort zu fahren.

 

Teilnehmer, die den Lauf abbrechen, müssen sich telefonisch bei mir abmelden. Die Nummer wird beim Läuferbriefing ausgehändigt.

 

Start und Ziel sind gut per Bahn (RB Lüneburg – Lübeck) erreichbar. So ist es möglich den eigenen PKW in Lübeck zu parken, nach dem Lauf zurück nach Lübeck zu fahren, bzw. auch morgens in Lauenburg zu parken und dann per Bahn zum Start zu fahren.

 

 

Haftungsausschluss und Teilnahmebedingungen:
Jeder Teilnehmer erkennt mit seiner Zahlung des Kostenbeitrags einen völligen Haftungsausschluss an und startet auf eigenes Risiko.

Mindestalter für den Lauf ist die Vollendung des 18. Lebensjahres.

Der Lauf ist zu verstehen wie eine rein private Verabredung zum Laufen.

Jeder ist selbst verantwortlich.

Die Strecke ist nicht frei von anderem Verkehr, Straßenübergänge sind nicht abgesichert. Die Vorschriften der StVO sind einzuhalten.

Eine Haftung jeglicher Art wird von uns nicht übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder sonstige Gegenstände.

 

 

Wir danken Susanne Bücher/Henstedt-Ulzburg und Heike Lomott/Hamburg für die Betreuung des Verpflegungsstandes Mölln, bzw. der Zielverpflegung.

 

 

 

Starterliste

 

Benz, Ralph /Lohe-Rickelshof

Bernsdorf, Elke / Hamburg

Birnbach, Torsten / Scharnebeck

Bücher, Marc / Henstedt-Ulzburg

Gnoyke, Matthias / Osdorf

Hargus, Thomas / Otterndorf

Hottas, Christian / Hamburg

Keen, Jens / Kiel

Küntzel, Birgit / Lübeck

Liebers, Verena / Bochum

Lomott, Frank / Hamburg

Neuhaus, Joachim / Hamburg

Sahling, Sören / Seevetal

Schroeder, Christine / Hamburg

Schulte, Fritz / Saterland (Radbegleiter)

Schulte, Monika, /Saterland

 

 

 

 

 

               

 

 

 

 

Kommentiere diesen Post

Judith 04/21/2012 22:10

Da kann ich allen Startern nur noch ein lauffreundliches Wetter wünschen. Ein Lauf in netter Gesellschaft ist ja schon vorprogrammiert. Auf diesem Weg für Euer Vorhaben viel Erfolg.

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts