Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


2. Heidschnucken-Ultra; Veranstalterbericht - Teil 2

Veröffentlicht von Frank auf 23. April 2014, 07:05am

Kategorien: #Heidschnucken-Ultras (Archiv)

Der VP in Niederhaverbeck ist in guten Händen, etliche Teilnehmer sind bereits durch, Zeit für mich meinen Weg in Richtung Handeloh-Wesel, zum VP Heidelust fortzusetzen.

http://imageshack.com/a/img841/9921/5o9h.jpg

Dabei komme ich an der Wasserstelle in Undeloh vorbei,...

 

http://imageshack.com/a/img835/1916/20mh.jpg

gesponsort und eingerichtet von Witte´s Gasthof. Hier die Wirtin mit Vorwegläufer Harald, der hier bereits auf einem gut abgesicherten 3. Platz läuft.

 

http://imageshack.com/a/img834/4254/c1e8.jpg

Ungefähr die Hälfte des Weges ist hier geschafft, Zeit mal wieder motivierend einzugreifen.

"Nicht mehr weit bis zu Nudeln."

 

http://imageshack.com/a/img841/1079/8bv6.jpg

Ist auch so.

 

http://imageshack.com/a/img842/4390/idd5.jpg

Lichte Durchlaufhöhe 2 Meter. Hoffentlich bleibt der Lange nicht dran hängen.

 

http://imageshack.com/a/img841/5392/3md6.jpg

2 km hinter dem VP Heidelust dürfen die Läufer diese Abzweigung nicht verpassen, sie würden sonst auf der Alternativroute über Wehlen um 400 Meter abkürzen.

 

http://imageshack.com/a/img838/3289/i01k.jpg

Am VP Heidelust warten bereits Streckenchefin Wesel - Eissendorf, Susanne und Teammitglied und Lotsenläufer für Monika, Marc. Der 50 km Starter Stefan stärkt sich bereits für kommende Großtaten.

 

http://imageshack.com/a/img835/6152/ih2b.jpg

Katja (vorne) wartet schon sehnsüchtig auf ihren Dennis (der, der hoffentlich nicht hängen bleibt) und integriert sich später ins Team. Wir freuen uns, dass sie sich bereit erklärt hat, beim nächsten Heidschnucken-Ultra als offizielles Teammitglied mitzumachen. 

 

http://imageshack.com/a/img842/8674/ee6r.jpg

"Hab Hunger!!!"

 

http://imageshack.com/a/img841/3472/e7n7.jpg

Dennis lässt sich die Spaghetti schmecken.

Wir sind froh, dass die Wirtsleute der Heidelust den Anspruch haben, jedem Läufer sein Essen frisch zuzubereiten. Das dauert zwar ein paar Minuten, aber dafür gibt es keine schlabbrigen Nudeln und keine abgestandene Suppe. Auch beim Pausieren sollte man keine halben Sachen machen. Die späteren Gesamtsieger zum Beispiel haben sich hier und an jedem VP die nötige Zeit genommen und danach ihr hohes Tempo wieder frisch gestärkt aufnehmen können.

 

http://imageshack.com/a/img836/5522/b1a9.jpg

Das sind sie, die Wirtsleute.

 

http://imageshack.com/a/img842/7383/hono.jpg

Gehts noch?

 

http://imageshack.com/a/img835/2086/fgao.jpg

Birgit übernimmt mit Marc den VP 4 (Holm-Seppensen) und hat zudem noch zwei Bleche leckersten Kuchen gesponsort.

 

http://imageshack.com/a/img834/669/a86p.jpg

"Doch Uwe, iss noch weit."

 

http://imageshack.com/a/img838/8833/irmk.jpg

Nicht aus der Ruhe zu bringen. Hermann...

 

http://imageshack.com/a/img834/1021/hz96.jpg

und Gawan.

 

http://imageshack.com/a/img834/7981/x7p5.jpg

Hans-Albert wäre heute auch gerne die 111 km gelaufen, aus Mangel an Startplätzen musste er sich dann aber mit den 50 begnügen.

 

http://imageshack.com/a/img838/5249/qvcf.jpg

Da kommt schon wieder Cornelia angefeuricht.

 

http://imageshack.com/a/img838/1464/8nsj.jpg

Gefolgt von ihrem Schatten, Jörg. Jörg befragt hier gerade das Orakel von Wesel, was ihm heute wohl noch so alles widerfahren wird.

 

http://imageshack.com/a/img842/3851/0i5e.jpg

Erstmal stärken. So ein richtig erfahrener Ultra-Läufer weiß, wie wichtig das ist.

 

http://imageshack.com/a/img843/6389/v9zqk.jpg

Die 50er (von rechts): Hans-Albert Müller, Kent Röhlk, Stefan Schell, Andrea Richter, Sebastian Schüller

 

Sepp erklärt sich dann bereit den VP Heidelust bis zum letzten Läufer zu betreuen. Ich entführe ihm Bea und wir fahren gen Ziel.

 

http://imageshack.com/a/img842/1265/9hbd.jpg

Unterwegs machen wir einen leider viel zu kurzen Halt bei der "Wasserstelle" der Familie Pechtl in Buchholz.

 

http://imageshack.com/a/img835/3569/e74w.jpg

Ein absolutes Highlight für den Veranstalter und die Teilnehmer. Eigentlich nur als Wasserstelle gedacht entwickelt die Familie Pechtl das bereits im zweiten Jahr zur Verpflegungsstelle. Eine große Auswahl an Getränken, Kuchen, Plätzchen und belegte Toastbrote werden hier heute angeboten.

 

http://imageshack.com/a/img845/3482/zf3b8.jpg

Und das sind sie, Monika (Mitte) und Ehemann Hans-Jürgen.

 

http://imageshack.com/a/img841/2088/4j83i.jpg

Damit keiner vorbeiläuft.

 

http://imageshack.com/a/img842/6485/9t84.jpg

Und damit keiner vergisst, warum er hier ist.

 

http://imageshack.com/a/img842/325/4jla.jpg

"Lass doch mal das Schaf sehen."

 

http://imageshack.com/a/img834/3319/xo25.jpg

"Nur noch" 20 km bis ins Ziel,...

 

http://imageshack.com/a/img845/6220/zqig.jpg 

Zeit mal wieder etwas für die Motivation zu tun.

 

http://imageshack.com/a/img845/7142/fuzf.jpg

 

http://imageshack.com/a/img835/9454/c1bk.jpg

 

http://imageshack.com/a/img836/3012/ki4p.jpg

 

http://imageshack.com/a/img838/2678/8xq2.jpg

In Langenrehm vergewissern wir uns, ob unser wichtigstes Hinweisschild aufgestellt ist.

 

http://imageshack.com/a/img838/6900/bokg.jpg

Jau, isses.

 

http://imageshack.com/a/img842/9302/7hoc.jpg

 

http://imageshack.com/a/img841/4006/d5cz.jpg

Gemeinheit.............nach fast 100 km.

 

http://imageshack.com/a/img836/9494/4e4f.jpg

Zeit die letzten Vorbereitungen am Ziel zu treffen.

 

http://imageshack.com/a/img835/1899/9hge.jpg

Wir rollen den roten Teppich aus.

 

http://imageshack.com/a/img843/4123/00y6.jpg

Gegen 18.30 Uhr, so unsere Hochrechnung, erwarten wir den Ersten, aber nicht unbedingt auch Gesamtsieger.

 

http://imageshack.com/a/img845/2799/rg1h.jpg

Auch im weißen Häusle ist noch Einiges zu tun.

 

http://imageshack.com/a/img836/553/df5g.jpg

Elkes Lotsenläufer Marco bereitet sich gewissenhaft auf seinen Einsatz vor.

 

http://imageshack.com/a/img838/1508/33cn.jpg

Ein wenig enttäuscht ist sie schon. Gisela, die der Strecke Tribut zollen musste und dann nach 62 km vernünftigerweise entschied, "Nee, heute nicht." Aber die Laune vermiesen lässt sie sich dadurch noch lange nicht.

 

http://imageshack.com/a/img843/8291/gimq.jpg

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich diesen Anblick genossen habe. Nee, im Ernst Mädels, was Ihr da in Haus und Küche abgeliefert habt war Ultra-Spitze.

 

http://imageshack.com/a/img843/8336/j0uv.jpg

Zwar nicht an der Spitze, aber Ultra, Monika und....                                     (Foto: Fritz Schulte)

 

http://imageshack.com/a/img842/6558/hokx.jpg

Elke, die sich hier von Susanne den Weg zur Heidelust erklären lässt.               (Foto: Fritz Schulte)

 

 

 

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

berner-schmausser bea 04/23/2014 10:21

Hallo Frank, dein Bericht ist auch heute wieder sehr amuesant, die Kommentare einfach koestlich und sehr treffend :-) Liebe Gruesse Bea

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts