Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Leben und Laufen im Harz; Tag 4, Freitag, 06.09.13

Veröffentlicht von Frank auf 17. September 2013, 08:08am

Kategorien: #Unterwegs

 

 

http://imageshack.us/a/img853/403/coh8.jpg

Morning has broken

 

 

http://imageshack.us/a/img32/6926/502.JPG

Der Brocken ruft, aber ich erhöre ihn nicht. Zu umständlich. Einen Weg könnte ich wohl laufen, aber dann bleibt das Problem Rückweg mit dem Bus. Gibt keine direkte Verbindung Brocken - Hasselfelde. Und das Auto lasse ich im Urlaub gerne unbewegt. 

 

http://imageshack.us/a/img812/2949/vns3.jpg

So nehme ich heute wieder den Bus,...

 

 

http://imageshack.us/a/img842/8945/pez0.jpg

steige in Rübeland aus.

 

http://imageshack.us/a/img6/7905/t6et.jpg

Da freut sich das Sammlerherz. 

 

http://imageshack.us/a/img39/2923/178e.JPG

Genau

 

 

http://imageshack.us/a/img560/1203/xce3.jpg

 

 

http://imageshack.us/a/img27/1817/dz4u.jpg

Zu meinem nächsten Ziel muss ich am Kalkwerk Mühlental vorbei.  

 

http://imageshack.us/a/img694/720/ywe3.jpg

Walking on the moon. 

 

http://imageshack.us/a/img22/9122/7asf.jpg

Auf der Suche nach dem Galgenberg. Heute gibt es da zwar keine öffentliche Hinrichtung, aber ne Stempelstelle soll dort sein.

 

 

http://imageshack.us/a/img13/492/jvsf.jpg

Und das issa. 

 

http://imageshack.us/a/img689/7043/vujs.jpg

Blick auf Elbingerode. 

 

http://imageshack.us/a/img59/3321/pf1h.jpg

Blick in Elbingerode. 

 

http://imageshack.us/a/img837/9131/p56z.jpg

Südlich von Elbingerode dann der nächste Kalk-Tagebau. Kiloweise schluck ich hier Staub, weil die einzige Piste, die dran vorbeiführt auch stark von Autos befahren wird. Kein besonderes Vergnügen, da es sowieso auch ganz schön warm ist.  

 

http://imageshack.us/a/img545/9274/2mcl.jpg

 

 

http://imageshack.us/a/img580/5786/5tkp.jpg

Nach ner halben Stunde Laufzeit wird es wieder ruhiger und unstaubiger.

 

 

http://imageshack.us/a/img96/6089/bf6v.jpg

Trogfurther Brücke 

 

http://imageshack.us/a/img197/9483/oyr2.JPG

 

 

http://imageshack.us/a/img23/3243/ge63.jpg

Blick nach Westen auf die Überleitungssperre. 

 

http://imageshack.us/a/img692/5893/1rvj.jpg

Dieser Weg hießt "die Lange", ein ehemaliger Handelsweg, der fast nur geradeaus führt. So bin ich froh, dass ich... 

 

http://imageshack.us/a/img812/2446/qwsu.jpg

...nach drei Kilometern wieder auf die Via Romea, den Harzer Hexenstieg, den Weg deutscher Kaiser und Könige des Mittelalters im Harz, den Harzklubwanderweg rotes Quadrat und den Harzklubwanderweg blaues Andreaskreuz abbiegen kann.

 

http://imageshack.us/a/img837/7314/mw00.jpg

Wegen Bauarbeiten und einer damit einhergehenden Wegsperrung,... 

 

http://imageshack.us/a/img266/3328/e0i1.jpg

muss ich einmal um das Vorbecken Rappbode herum laufen. 

 

http://imageshack.us/a/img7/765/rdot.jpg

Im Anflug auf Hasselfelde. 

 

http://imageshack.us/a/img707/28/vnoc.jpg

 

 

Und hier dann ein paar Farbimpressionen aus Hasselfelde:

 

http://imageshack.us/a/img266/5594/it4g.jpg

 

 

http://imageshack.us/a/img692/8058/5gjd.jpg

 

 

http://imageshack.us/a/img843/4558/5xyd.jpg

 

 

http://imageshack.us/a/img34/3293/1d8.JPG

 

 

http://imageshack.us/a/img541/1438/xmj9.jpg

Nach genau 24 km bin ich wieder am Campingplatz. 

 

http://imageshack.us/a/img163/9386/iary.jpg

Schon freudig begrüßt, ...von Günther.

 

 

http://imageshack.us/a/img94/3900/ravb.jpg

Mit der Einsamkeit und Ruhe ist es vorbei. Am Wochenende ist hier Reisschüsseltreffen, ich glaub die nannten das TRX-Treffen, oder so. Auf jeden Fall, ich schätze mal so ca. 100 Yamahas und deren stolze Besitzer.

War ganz lustig, das Treiben zu beobachten, Ruhe hatte ich ja auch genug. Interessant wäre es am Sonntag gewesen, bei deren Abreise eine Alkoholkontrolle zu machen. Wäre wohl jeder zweite Lappen futsch gewesen.

 

Das muss man wissen, wenn man den Harz besucht. An Wochenenden, bei schönem Wetter ist Schluß mit Ruhe und Beschaulichkeit. Dann wird der Harz zur Motorradrennstrecke. Kein Wunder, dass ich Einheimische gesprochen habe, die am liebsten Sand oder Öl in jede Kurve gießen würden. Dabei ist wohl nicht die Masse der Biker das Problem, sondern wenige Einzelne, ausgeräumter Auspuff, Helmkamera und mit 120 Sachen durch die Ortschaften.

Das konnten wir ja schon im Vorjahr beim Hexenstieg-Etappenlauf beobachten.

Also, wer den Harz wirklich geniessen will, der reise am Sonntagabend an und am Freitagabend wieder ab.

 

 

 

http://imageshack.us/a/img62/4591/8ogr.jpg

Dank der vielen neuen Gäste hat heute das Campingplatzrestaurant geöffnet. Ich lass mir den Kutscher-Teller schmecken.

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts