Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Leben und Laufen im Land des Lächelns, Tag 2

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 16. Dezember 2013, 17:00pm

Kategorien: #Unterwegs

Mittwoch, 20.11.2013

 

Abflug am Vortag in Hamburg bei Regen, Nebel und ungemütlichen 4 Grad C.

Ankunft bei schwül-warmen, leicht bedeckten 29 Grad C in Bangkok, schwere Luft, Smog.

Mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof; leider fährt der auserkorene Zug derzeit nicht nach Chiang Mai, ein VIP-Bus wäre möglich; Taxi zum Hotel.

Hotel Shanti-Lodge, ideenreich, einfach alles sehr gelassen.

Ein ungewöhnliches En-Suite-Bad, mit Toilette und Intimbrause, Dusche, welche alles unter Wasser setzt.

Frank erkundet das Quartier völlig unbemerkt, da ich komatös wegschlafe.

Abends ein leckeres Essen.

Wir haben zu viel eingepackt. Wo ist es möglich, Sachen einzuschliessen?

 

 

http://imageshack.us/a/img4/1125/w1rt.jpg

Der 2. Akt. Flug Dubai - Bangkok, wieder mit einer Boeing 777-300er. Wieder relativ leer.

 

 

http://imageshack.us/a/img12/3033/hwsy.jpg

Fast pünktlich sind wir über Bangkok, jetzt müssen wir nur noch ein paar Meter nach unten.

 

 

http://imageshack.us/a/img594/8872/04wr.jpg

Sawadee krab.

 

 

http://imageshack.us/a/img30/2105/2sj8.JPG

Schade!!!

 

http://imageshack.us/a/img17/8244/nncx.jpg

Unser Zimmer im Hotel Shanti-Lodge. Eher ein Guesthouse als Hotel, sauber und günstig, aber sehr hellhörig.

Wir merken schnell, dass wir den Altersschnitt der hier abgestiegenen Backpacker doch arg nach oben treiben.

 

http://imageshack.us/a/img801/931/jkbh.jpg

Das Reisetagebuch will auch geführt sein.

 

 

http://imageshack.us/a/img24/7143/pifd.jpg

Einer der besten Gründe Thailand zu bereisen. Das Essen.

 

 

http://imageshack.us/a/img703/4563/d26b.jpg

Abendspaziergang am Chao Phraya River. Unser Guesthouse liegt nur wenige Meter von diesem entfernt.

 

http://imageshack.us/a/img36/5584/7f3.JPG

Die Rama VIII - Brücke.

 

http://imageshack.us/a/img201/660/im7p.jpg

Bedauerlich, dass man nicht schon wieder essen kann.

 

http://imageshack.us/a/img12/5790/3ou7.jpg

Bangkok, eine Stadt wie New York City, "that never sleeps". Wir tun dies aber schon zeitig, schließlich war die letzte Nacht verdammt kurz.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts