Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Leben und Laufen in Südtirol, 6. Reisetag

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 21. September 2012, 18:00pm

Kategorien: #Unterwegs

Freitag, 21. September

 

Sonniges, stabiles Wetter ist uns versprochen. So, dass auch wir uns wieder, jedenfalls für unsere Verhältnisse, hoch hinaus wagen können.

Heute wollen wir das Ahrntal aufwärts erkunden, so weit es für uns möglich ist.

 

http://imageshack.us/a/img687/1139/dscn4105m.jpg

Bis Prettau waren wir schon hochgelaufen. Deshalb stellen wir dort unser Auto ab und fangen dort unseren heutigen Lauf an. Nach 2 km kommen wir hier an. Ab hier haben Fußgänger das Sagen.

 

 

http://imageshack.us/a/img801/5530/dscn4106el.jpg

Man könnte es sich auch bei diesem Ausblick den ganzen Tag gemütlich machen. Was soll also diese Rennerei?

 

 

http://imageshack.us/a/img7/9688/dscn4109x.jpg

Bis auf die Birnlücken-Hütte wollen wir es heute versuchen, eventuell auch noch zur Birnlücke.

 

 

http://imageshack.us/a/img690/1846/dscn4117f.jpg

Anfangs geht es zu wie auf der A 40 zwischen Bochum und Essen. Aber es lässt sich gut laufen. Zwar immer bergauf, dennoch sind in der ersten Stunde 7,5 km geschafft.

 

 

http://imageshack.us/a/img269/9155/dscn4125z.jpg

Nachdem wir am Stau vorbei sind, können wir sehen, dass es nicht so schön moderat ansteigend weitergehen wird.

 

 

http://imageshack.us/a/img821/7128/dscn4135o.jpg

Wer wollte da rauf?

 

 

http://imageshack.us/a/img840/4237/dscn4142e.jpg

Und dann sehen wir das Dilemma. Beim bloßen Anschauen schmerzen die Beine.

 

 

http://imageshack.us/a/img201/6880/dscn4147b.jpg

Da will ich aber bestimmt nicht rauf.

 

 

http://imageshack.us/a/img221/6121/dscn4149e.jpg

Nach schier endloser Plackerei belohnt dann dieser Ausblick.

 

 

http://imageshack.us/a/img13/20/dscn4154q.jpg

Und dann ist sie erreicht, die Birnlücken-Hütte.

 

 

http://imageshack.us/a/img138/1967/dscn4172r.jpg

Hier auf 2441 m ist es mit 8 Grad C, 6 Grad wärmer als beim Loslaufen 1330 m tiefer.

 

 

http://imageshack.us/a/img707/9051/dscn4157x.jpg

Was ist nun schöner? Der Blick von unten nach oben, oder von oben nach unten?

 

 

http://imageshack.us/a/img849/7576/dscn4162c.jpg

Da könnten wir weiter.

 

 

http://imageshack.us/a/img4/718/dscn4168n.jpg

Da könnte man auch weiter, wenn man Yeti ist.

 

 

http://imageshack.us/a/img341/7201/dscn4176z.jpg

Währen wir auch so auf die Berge schauen, reift der Entschluss es nicht weiter nach oben zu wagen.

Laufschuhe, auch wenn es Trailschuhe sind, sind wohl nicht so geeignet im Schnee, der uns wenige Meter höher erwarten würde,....so unsere Ausrede. In Wirklichkeit sind wir fix und foxy.

 

 

http://imageshack.us/a/img209/7637/dscn4188.jpg

Folglich ist der Hinweg auch unser Rückweg.

 

 

http://imageshack.us/a/img337/3600/dscn4196z.jpg

Verdursten muss hier keiner.

 

 

http://imageshack.us/a/img208/3028/dscn4205q.jpg

Basislager auf 2000 m.

 

 

http://imageshack.us/a/img255/1885/dscn4211.jpg

Nach der Steilwand lässt es sich wieder richtig gut rollen.

 

 

http://imageshack.us/a/img844/1954/dscn4212l.jpg

Trail-Herz, was willst Du mehr?

 

 

http://imageshack.us/a/img269/8457/dscn4217h.jpg

Und andere künstliche Hindernisse.

 

 

http://imageshack.us/a/img210/254/dscn4228o.jpg

Es klappert die Mühle....

Nach 20,6 km sind wir wieder am Ausgangsort angekommen, 1330 Höhenmeter rauf und auch wieder runter.

 

Damit hat es sich erstmal mit der täglichen Berichterstattung aus Südtirol. Morgen ziehen wir nämlich um, auf die Wollbach-Alm. Kein Strom, kein Internet,...ich bin nicht böse drum.

 

Ciao

 

 

 

 

 

 

Kommentiere diesen Post

Judith 09/22/2012 23:20

Kein Strom, kein Internet,...ich bin nicht böse drum. Ciao
Na danke du Egoist. Und Monika, du bist doch schon am 5.Reisetag auf Deine Kosten gekommen;).Grüße Euch alle herzlichst!!

Monika 09/22/2012 09:40

Wie jetzt - keinen Bericht mehr? Schade.
liebe Grüße
Monika

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts