Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Leben und Laufen im Harz; Tag 1, Dienstag, 03.09.13

Veröffentlicht von Frank auf 14. September 2013, 05:34am

Kategorien: #Unterwegs

Eine schöne Woche mit den Teilnehmern am Heidschnucken-Etappenlauf liegt hinter uns. Am Sonntag sind wir wieder zu Hause und ich habe noch eine Woche Urlaub, Resturlaub aus 2012.  Was tun? Elke muss arbeiten. Die Zeit zu Hause verbringen? Nö, zu schade, Urlaub muss genutzt werden. Mich zieht es in die Berge, Bayern und die Alpen wären sehr schön. Allerdings, für ne Woche ist mir die Anfahrt einfach zu lang. Also, ab in den Harz, die Berge sind zwar nicht so hoch, aber ansonsten ist es dort auch sehr schön. Das wissen wir ja spätestens seit dem Etappenlauf im letzten Jahr entlang des Hexenstieges.

 

http://imageshack.us/a/img833/2707/8jur.jpg

Nach 280 km bin ich fast an meinem Ziel angekommen, Hasselfelde im südöstlichen Harz, in Sachsen-Anhalt, liegt vor mir.

 

 

http://imageshack.us/a/img10/8176/z1rn.jpg

Zwischen Hasselfelde und Stiege, Domäne heisst der Klecks auf der Landkarte, liegt ein Campingplatz, den ich zu den schönsten mir bekannten Campingplätzen zähle. Teilnehmer am letztjährigen Etappenlauf kennen den, dort haben wir nach der ersten Etappe unsere Zelte aufgeschlagen.

 

 

http://imageshack.us/a/img196/8647/w133.jpg

Das Zeltaufbauen entfällt heute, weil ich das Glück habe eine dieser Wanderhütten zu bekommen.

 

 

http://imageshack.us/a/img62/452/mffr.jpg

Vier Stück gibt es davon, die Übernachtung darin kostet nur 10,- €.

 

 

http://imageshack.us/a/img33/3427/g67m.JPG

Diese sind zwar spartanisch eingerichtet, aber für eine Person ist mehr als genug Platz, alle anderen erforderlichen Einrichtungen bietet der Campingplatz und vor allem, die Kojen sind echt gut. Die Kiste Hasseröder musste ich allerdings selbst mitbringen.

 

 

http://imageshack.us/a/img191/1425/qnad.jpg

Nachmittags breche ich dann zu einem Lauf auf, ins nahe Stiege soll es gehen, mal gucken, was da so los ist und vor allem muss noch was fürs Nachtessen besorgt werden.

 

http://imageshack.us/a/img837/2610/n1lw.jpg

Nach drei km ist Stiege erreicht. Tja, was ist hier so los?

 

 

http://imageshack.us/a/img189/1332/rjpf.jpg

Einen Bahnhof gibt es.

 

 

http://imageshack.us/a/img844/7212/5qz4.jpg

Einen Teich.

 

 

http://imageshack.us/a/img541/5968/mp3l.jpg

Sogar einen Hafen.

 

 

http://imageshack.us/a/img46/2673/bsd5.jpg

Und ein Schloß,... aber außer einem Kiosk keine Einkaufsmöglichkeit.

 

 

http://imageshack.us/a/img542/1664/j77g.jpg

Nicht ungern laufe ich deshalb zurück nach Hasselfelde, denn dort gibt es bestimmt nen Supermarkt.

 

 

http://imageshack.us/a/img547/7282/obi0.jpg

Ganz entgegen des landläufigen Gesundheitstrendes wird hier noch kräftig geraucht. Also nee, immer diese Meiler.

 

 

http://imageshack.us/a/img46/7961/0ovy.jpg

Auch ne Kirche haben sie.

 

 

http://imageshack.us/a/img827/5246/gnxp.jpg

Und sogar nen Bahnhof.

 

 

http://imageshack.us/a/img849/1739/zouw.jpg

Und schließlich finde ich auch einen Supermarkt, der erste Abend ist gerettet.

Ich erinnere nochmals ans Datum, den 3. September. Ich hätte mich auch schon an einer bunten Auswahl von Weihnachtsgebäck bedienen können. Echt krass. Oder lag das da noch vom letzten Jahr?

 

 

http://imageshack.us/a/img62/461/o4at.jpg

Nach 13,2 km heute schmeckt´s dann auch, ganz lieblich.

Kommentiere diesen Post

Sepp 09/14/2013 22:08

Gute Erhohlung Frank!!!!
Als ich die Bierkiste unterm Stuhl sah musste ich lachen.

Frank 09/15/2013 11:10



Ja, Sepp, erholsam war es,...bis auf´s Laufen. Wenn Du geshen hättest, wie ich die Kiste wieder mitgenommen habe, wäre Dir das Lachen aber vergangen.


Liebe Grüße



Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts