Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Streakrunner erobern den Harz; Tag X - 2, 06.08.12

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 17. August 2012, 12:02pm

Kategorien: #Gemeinschaftsläufe (Archiv)

Noch zwei Tage bis zum Start.

Der Montag sieht wieder acht zünftige Wanderer auf Harzer Stiegen und Steigen.

Marianne und Uwe sind erstmal nicht dabei, müssen mit Balto zu einem Tierarzt nach Wernigerode.

Wir anderen fahren nach Thale, beginnen dort eine ca. 10 km lange Wanderung.

 

 

Über Timmenrode führt uns der Weg entlang oder besser gesagt direkt über die Teufelsmauer nach Blankenburg.

 

 

"Hoffentlich haben wir heute genügend Toilettenpapier dabei."

 

 

Kein Bett im Kornfeld.

 

 

Im Anflug auf Timmenrode.

 

 

 

 

 

Bei Timmenrode stoßen wir auf diese besonders markante Felsformation. Mit etwas Fantasie kann man in den drei aufragenden Felsnadeln die drei Türme im Hamburger Wappen erkennen. Folgerichtig wurde die Felsformation auf den schönen Namen "Hamburger Wappen" getauft.

 

 

Und hier die Taufurkunde. Ein Stück Heimat, weit, weit in der Fremde.

 

 

So kann man auch mit kleinen Sachen, zugereisten Hamburgern Freude machen.

 

 

 

 

 

Der farbenfrohe Herr in der Mitte ist sehr erfreut über unser Erscheinen und gibt bereitwillig Auskunft, gefragt oder ungefragt. Fast ne Stunde hält er uns hier so fest. Sein Name,...., Teilnehmer am Lauf "Streakrunner erobern den NOK" werden jetzt die richtigen Schlüsse ziehen, ist Günter,....ohne h.

 

 

 

 

 

Wen hier nicht die müllersche Luschd auf´s Wandern befällt, dem ist nicht mehr zu helfen.

 

 

 

Der Weg wird mehr und mehr zur Klettertour, bietet aber immer wieder fantastische Ausblicke.

 

 

 

Reinhold Messner und der Yeti.

 

 

 

 

 

 

"Heidi, Heidi, deine Welt sind die Berge."

 

 

Gipfelstürmer. Auf dem Großvater.

 

 

 

Stempelsüchtig.

 

 

Zurück nach Thale nehmen wir einen Bus, dessen Benutzung hier bereits in der Kurtaxe von 2,- € enthalten ist. Vorbildlich.

Zuvor haben wir jedoch noch eine Stunde Zeit, Blankenburg anzuschauen.

 

 

 

 

Das haben wir uns verdient.

 

 

Unsere Suche nach Eßbarem führt uns heute hier hin, eine sehr gute Wahl, wie sich herausstellen wird.

 

 

 

In freudiger Erwartung,....

 

 

...die nicht enttäuscht wird.

Ist es zu groß, bist du zu schwach.

 

Fortsetzung folgt.

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Bearpaws boots 08/14/2014 10:35

Beautiful place to go for a hike on warm sunny mornings. The trail looks really fantastic with so many sceneries on both the sides. Also, the castle part is a highlight to this place. I really liked the description.

Petra 08/17/2012 22:09

Dankeschön für den schönen Bericht - der hält die Erinneruungen wach!
Viele Grüße
Petra

Susanne Bücher 08/17/2012 21:26

Hi Ihr fleissigen Berichterstatter,
das ist echt klasse, so erlebt man die Tage nochmals, der Kommentar Heidi , Heidi deine Welt sind die Berge, ja damit meinst du bestimmt meine Schwester. Sie heißt nämlich Heidi.... und wurde mit
diesem Spruch immer gehänselt. Liebe Grüße Susanne

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts