Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Franken-Stern; Ausschreibung

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 11. November 2015, 14:57pm

Kategorien: #Gemeinschaftsläufe (Archiv)

Franken-Stern; Ausschreibung

Franken-Stern

Gemeinschafts-Etappenlauf über 5 Tage (4 Lauftage) 

31. August  bis 04. September 2016 (Mittwoch bis Sonntag)

 

Dieser Einladungslauf soll jedem die Möglichkeit geben, entspannt und ohne Zeitdruck, in der Gruppe, die Schönheiten des fränkischen Weinlandes um die Mainschleife Volkach herum kennenzulernen.

Es werden an den vier Lauftagen verschiedene Themenläufe angeboten. Die einzelnen Tagesetappen betragen zwischen 20 und 35 km, es ist mit insgesamt 100 – 120 Gesamtkilometern zu rechnen.

Die vier Läufe sind noch in der Planung.

 

Die Teilnehmer sollten 7-8 km in der Stunde laufen können. Ausreichende Pausenzeiten werden eingeplant.

Getreu unserem Motto „Leben und Laufen“ werden ausreichende Pausenzeiten für Ortsbesichtigungen, Biergärten und Weinproben eingeplant. (nicht für Schuhkäufe, das langweilt die Männer!!!; Ausnahme: Biergarten in der Nähe und die Frauen laden ein)

 

Am Abend des vierten Tages findet ein Abschiedsabend statt, mit „Siegerehrung“ und „Sterntaufe“.

Die Abreise erfolgt, gerne nach einem gemeinsamen „Ausnüchterungslauf“, individuell am Sonntag, den 04.09.2016.

 

Disziplinen:

Laufen

Radbegleitung

 

Start:

Mittwoch, 01.09.2015, 09.00 Uhr 

Weingut Herbert Schuler

Schwanfelder  Straße 6

97247 Eisenheim, OT Obereisenheim 

 

 

Unterkunft:

a) Weingut Herbert Schuler

Schwanfelder  Straße 6

97247 Eisenheim, OT Obereisenheim 

 

Hier Unterbringung in DZ (4 DZ mit Doppelbett, 1 DZ mit Einzelbetten), verteilt auf zwei Ferienwohnungen in einem Einzelhaus beim Weingut. Das DZ mit Einzelbetten ist vorzugweise für allein anreisende Teilnehmer reserviert, wird bei Bedarf mit zwei Personen gleichen Geschlechtes belegt.

Die Kosten betragen hier pro Person/Nacht  zwischen 19 und 25 €, je nach Belegung.

Diese Zimmer werden nur nach Verfügbarkeit (z.Z. noch eins frei) und bevorzugt an Teilnehmer vergeben, die auch am Höll-Marathon Obereisenheim (Sonntag, 28.08.2016) teilnehmen. (Anreise möglich ab Freitag, 26.08.16)

Bei Buchung dieser Unterkunft ist eine Kaution von 150 €/Teilnehmer zu hinterlegen, die mit den tatsächlichen Übernachtungskosten verrechnet werden. Die Kaution wird bei Absage der Veranstaltung natürlich zurück erstattet. Bei Absage des Teilnehmers besteht kein Anspruch auf Zurückerstattung, es sei denn wir können das Zimmer anderweitig vergeben.

 

b) selbst gebuchte Unterkunft

 

c) Wohnmobilplatz im Ort, direkt am Main gelegen

 

 

 

Der Lauf ist kein Wettkampflauf, sondern als Gemeinschaftslauf konzipiert.

Deshalb halten wir es für eine Selbstverständlichkeit, dass die Teilnehmer gemeinsam starten und die gleiche Strecke laufen. Es wird in regelmäßigen Abständen auf die Letzten gewartet, die dann bestimmen, wann weitergelaufen wird.

Ein Laufrucksack für die nötige Eigenverpflegung und Getränke ist mitzuführen.

Nach Möglichkeit werden unterwegs Verpflegungsstellen eingerichtet. Sollte dies nicht möglich sein wird unterwegs in Supermärkten nach Bedarf eingekauft.

 

Disziplinen:

Laufen

Radbegleitung

 

 

Ernsthafte Interessenten melden sich unter hflomott@t-online.de 

(Wir behalten es uns vor, auch ohne Angabe von Gründen, im Ausnahmefall keine Einladung auszusprechen.)

 

Bei der Anmeldung bitte die Disziplin angeben.

 

 

Kosten: 

Sämtliche anfallenden Kosten für Essen, Unterwegsverpflegung, Eintrittsgelder, etc. (ausgenommen An-/Abreise und Übernachtungen) werden zu gleichen Teilen auf alle Teilnehmer verteilt.

Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie.

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde über die zurückgelegten Kilometer.

 

Haftungsausschluss und Teilnahmebedingungen: 

Die Teilnehmer erklären mit ihrer Teilnahme, dass sie für die Veranstaltung ausreichend trainiertsind und keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Jeder Teilnehmer erkennt einen völligen Haftungsausschluss an und startet auf eigenes Risiko. Der Lauf ist zu verstehen wie eine rein private Verabredung zum Laufen. Jeder ist selbst verantwortlich. Straßenüberquerungen sind nicht abgesichert und müssen unter allen Umständen auf eigene Gefahr erfolgen!!! Eine Haftung jeglicher Art wird von uns nicht übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder sonstige Gegenstände.

 

 

 

Hamburg, den 25.11.2015

Elke Bernsdorf

Frank Lomott

 

 

Teilnehmerliste: 

Berner Schmaußer, Beate (Radbegleitung); Weingut Schuler

Bernsdorf, Elke (Lauf); Weingut Schuler

Böhlke, Marianne (Lauf); Wohnmobil

Böhlke, Uwe (Radbegleitung); Wohnmobil

Bücher, Marc (Lauf); Weingut Schuler

Bücher, Susanne (Radbegleitung); Weingut Schuler

Lomott, Frank (Lauf); Weingut Schuler

Müller-Kuhlmay, Gerti (Lauf); privat

Schmaußer, Josef (Lauf); Weingut Schuler

Schulte, Monika (Lauf); Weingut Schuler abgesagt

 

 

Ferienhaus Weingut Herbert SchulerFerienhaus Weingut Herbert Schuler
Ferienhaus Weingut Herbert SchulerFerienhaus Weingut Herbert Schuler
Ferienhaus Weingut Herbert SchulerFerienhaus Weingut Herbert Schuler

Ferienhaus Weingut Herbert Schuler

Main
MainMainMain
MainMain
MainMain

Main

WeinbergeWeinberge
WeinbergeWeinberge
WeinbergeWeinbergeWeinberge
WeinbergeWeinbergeWeinberge

Weinberge

Orte
OrteOrte
OrteOrte
OrteOrte

Orte

A guadnA guadnA guadn
A guadnA guadn
A guadnA guadn
A guadnA guadnA guadn

A guadn

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts