Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Aus Termingründen haben wir zur Zeit noch keine aktuellen Planungen für 2018 in Arbeit. Besonders nach dem Termin für den 6. Heidschnucken-Ultra wird immer wieder nachgefragt. Dieser muss mit hoher Wahrscheinlichkeit im Jahr 2018 erntfallen, wir hoffen 2019 diesen wieder anbieten zu können.


Höll-Marathon Obereisenheim; Ausschreibung

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 11. November 2015, 10:50am

Kategorien: #eigene Laufveranstaltungen (Archiv)

Höll-Marathon Obereisenheim; Ausschreibung

Höll-Marathon Obereisenheim

Sonntag, 28. August 2016

(mit freundlicher Unterstützung des Weingutes Herbert Schuler)

 

Organisation:
Elke Bernsdorf und Frank Lomott, Hamburg

Anmeldung:
Anmeldungen per Mail an franklomott@t-online.de

unter Angabe von Name, Vorname, Geburtsjahr, Wohnort, eventuell Verein, Telefonnummer

nach der Anmeldung ist der Startplatz für eine Woche reserviert und gilt als gebucht, wenn das Startgeld innerhalb dieser Frist überwiesen ist, ansonsten wird dieser an den nächsten Interessenten weitergegeben

 

Anmeldeschluß:

Anmeldung geschlossen

 

Startplätze:

Es werden maximal 20 Startplätze (Marathon), 10 Startplätze (Halbmarathon) vergeben.

Es darf auch gewalkt werden.

 

Startgeld:
15,- €. (Kontoverbindung wird nach Anmeldung mitgeteilt)

Erstattung des Startgeldes nur bei Absage des Laufes durch uns.

Das Startgeld beinhaltet Verpflegung und Getränke an einem VP am Ende jeder Runde, Zeitnahme, Zielverpflegung und eine Urkunde zum Selbstausdruck. GPS-Track kann zur Verfügung gestellt werden.

 

VP:

Wasser, Cola, Malzbier, Iso

Qualitätsweine vom Weingut Herbert Schuler (Rotwein: Obereisenheimer Höll Domina; Weißwein: Obereisenheimer Höll Silvaner trocken; Rose: Obereisenheimer Höll Regent Weißherbst)

Käse, Süßigkeiten und Salzgebäck

MSMs (Monikas sagenhafte Müsliriegel)

(Änderungen vorbehalten)

 

 

Start:

Weingut Herbert Schuler

Schwanfelder Straße 6

97247 Eisenheim (OT Obereisenheim)

 

Ziel:
s. Start

 

Startzeit und Zielschluß:

Start 10.00 Uhr, Zielschluß 17.00 Uhr (+Kulanz des Veranstalters)

 

Streckenlänge: M = 43,2 km (+/- 840 Hm); HM = 21,6 km (+/- 420 Hm)

Neu: Es kann jederzeit, auch noch während des Laufes, von HM auf M oder vom M auf HM umgemeldet werden. Eine Wertung im HM gibt es auf jede Fall, auch wenn z.B. der M nach 30 km abgebrochen wird.

 

Strecke:
Der markierte Rundweg (7,2 km /Runde) führt vom Weingut Hebert Schuler durch die Weinberge der Lage Obereisenheimer Höll. Der Weg bietet immer wieder schöne Ausblicke auf den Main und die umliegenden Weinberge. Am Ende jeder Runde wartet auf die Teilnehmer der Verpflegungsstand.

 


Auszeichnungen:
Urkunden und Ergebnisliste werden per Mail den Teilnehmern zum Selbstausdruck zugesendet.

 

Sonstiges:
Keine Toiletten/Duschen an der Laufstrecke.

 

Der Lauf findet bei jeder Witterung statt.

 


Haftungsausschluss und Teilnahmebedingungen:
Jeder Teilnehmer erkennt mit seiner Zahlung des Kostenbeitrags einen völligen Haftungsausschluss an und startet auf eigenes Risiko.

Mindestalter für den Lauf ist die Vollendung des 18. Lebensjahres (Halbmarathon Vollendung des 16. Lebensjahres).

Der Lauf ist zu verstehen wie eine rein private Verabredung zum Laufen.

Jeder ist selbst verantwortlich.

Eine Haftung jeglicher Art wird von uns nicht übernommen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder sonstige Gegenstände.

Müll darf nur in die bereitgestellten Abfallsäcke entsorgt werden. Wer sich nicht dran hält, wird sofort vom Lauf ausgeschlossen.

 

Interessantes:

Weingut Herbert Schuler 

die Höllgeschichte

Eisenheim, das Weinparadies an der Mainschleife

 

 

Teilnehmer Marathon:

1.)   Lomott, Frank; M50 (Hamburg/Leben und Laufen)

2.)   Böhlke, Marianne; W55 (Schwedt/Oder)

3.)   Schulte, Monika; W55 (Saterland/Ultrafriesen e.V.) abgesagt

4.)   Kieselbach, Wolfgang; M60 (Buchholz/100MC)

5.)   Dams, Frank; M50 (Wilhelmshaven/Ultrafriesen e.V.)

6.)   Eberle, Dietrich; M65 (Hittfeld/100 MC)

7.)   Fürchow, Lutz; M55 (Marktheidenfeld/LG Würzburg)

8.)   Marschhäuser, Markus, MHK (Wipfeld, Obereisenheim)

9.)   

10.)

11.)

12.)

13.)

14.)

15.)

16.)

17.)

18.)

19.)

20.)

 

Teilnehmer Halbmarathon:

1.)   Büttner, Dieter; M55 (Bischofsheim a.d. Rhön/TSV Bischhofsheim a.d. Rhön)

2.)   Bücher, Susanne; W50 (Henstedt-Ulzburg/TV 1844 Idstein)

3.)   Tasmiht, Abderrahim; M30 (Agadir/SC Anazar)

4.)   Bernsdorf, Elke; W55 (Hamburg/St. Pauli Marathon) abgesagt

5.)   Porzelt, Matthias; M40 (Kronach/Redwitzer Sonntagsläufer) abgesagt

6.)   Marschhäuser, Dominik, MHK (Wipfeld, Obereisenheim/Hölljugend Obereisenheim) abgesagt

7.)   Schuler, Rolf-Peter, M55 (Volkach) abgesagt

8.)   Mayer, Marius, MHK (Schwanfeld/Untereisenheim)

9.)   Faulhaber, Michael, M50 (Oberpleichfeld/TV Bad Brückenau)

10.) Stützer, Andrea, W35 (Hergolshausen)

 

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts