Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


3. Heidschnucken-Ultra; Veranstalterbericht, Teil 4

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 8. Mai 2015, 03:59am

Kategorien: #Heidschnucken-Ultras (Archiv)

Buchholz - Ziel

Selbstbedienung-VP in Langenrehm. Mal zur Probe in diesem Jahr, um das Team ein wenig zu entlasten.

Selbstbedienung-VP in Langenrehm. Mal zur Probe in diesem Jahr, um das Team ein wenig zu entlasten.

Klappte gut, gab auch keine negativen Rückmeldungen von den Teilnehmern, so dass wir das wohl so beibehalten.
Klappte gut, gab auch keine negativen Rückmeldungen von den Teilnehmern, so dass wir das wohl so beibehalten.Klappte gut, gab auch keine negativen Rückmeldungen von den Teilnehmern, so dass wir das wohl so beibehalten.
Klappte gut, gab auch keine negativen Rückmeldungen von den Teilnehmern, so dass wir das wohl so beibehalten.

Klappte gut, gab auch keine negativen Rückmeldungen von den Teilnehmern, so dass wir das wohl so beibehalten.

Wir erreichen als Erste das Ziel. Auch die Nachbarn haben zur Feier der Läufer geschmückt.

Wir erreichen als Erste das Ziel. Auch die Nachbarn haben zur Feier der Läufer geschmückt.

Zeitnahme

Zeitnahme

Torben bei seinem Zieleinlauf. Neuer Streckenrekord. Aber reicht es auch für den Gesamtsieg? Das wird sich in den folgenden 47 Minuten entscheiden.
Torben bei seinem Zieleinlauf. Neuer Streckenrekord. Aber reicht es auch für den Gesamtsieg? Das wird sich in den folgenden 47 Minuten entscheiden.

Torben bei seinem Zieleinlauf. Neuer Streckenrekord. Aber reicht es auch für den Gesamtsieg? Das wird sich in den folgenden 47 Minuten entscheiden.

Der obligatorische Teilnahmenachweis.

Der obligatorische Teilnahmenachweis.

Merkwürdig......., nicht nur der Gang danach.

Merkwürdig......., nicht nur der Gang danach.

Sören freut sich mal wieder nen Ast und bestimmt auch schon aufs Zielbier.
Sören freut sich mal wieder nen Ast und bestimmt auch schon aufs Zielbier.
Sören freut sich mal wieder nen Ast und bestimmt auch schon aufs Zielbier.

Sören freut sich mal wieder nen Ast und bestimmt auch schon aufs Zielbier.

Sag ich doch.

Sag ich doch.

Horch wer kommt von draußen rein...

Horch wer kommt von draußen rein...

wird doch wohl der Gawan sein.

wird doch wohl der Gawan sein.

Dicht gefolgt von Hermann.

Dicht gefolgt von Hermann.

Guck mal, Chili con Carne.

Guck mal, Chili con Carne.

Wahre Liebe gibt es eben nur unter Ultraläufern.

Wahre Liebe gibt es eben nur unter Ultraläufern.

Darf ich auch unterschreiben?

Darf ich auch unterschreiben?

Na klar.

Na klar.

Christian, der erste der 5.15 Uhr-Starter im Ziel.
Christian, der erste der 5.15 Uhr-Starter im Ziel.

Christian, der erste der 5.15 Uhr-Starter im Ziel.

Dennis bei seinem bereits dritten Zieleinlauf auf einem Heidschnucken-Ultra.

Dennis bei seinem bereits dritten Zieleinlauf auf einem Heidschnucken-Ultra.

Und bereits seine dritte Unterschrift.

Und bereits seine dritte Unterschrift.

Er sagt selber, er läuft nur um zu essen.

Er sagt selber, er läuft nur um zu essen.

Mittlerweile haben wir dann auch verraten, wer die ersten drei Plätze erlaufen hat.

Mittlerweile haben wir dann auch verraten, wer die ersten drei Plätze erlaufen hat.

Schau mir in die Augen, Kleines.

Schau mir in die Augen, Kleines.

Daniela, als erste Frau im Ziel.
Daniela, als erste Frau im Ziel.

Daniela, als erste Frau im Ziel.

Und dann kommt auch das beste Team der Welt. Fragen wir uns sonst immer, "Wo ist Susanne", so stellt sich hier zusätzlich die Frage, wo sind Katja, Gisela und Marc. Ganz einfach. Katja hat Küchendienst, Gisela und Marc verdingen sich gerade als Lotsenläufer für Petra und Thomas.

Und dann kommt auch das beste Team der Welt. Fragen wir uns sonst immer, "Wo ist Susanne", so stellt sich hier zusätzlich die Frage, wo sind Katja, Gisela und Marc. Ganz einfach. Katja hat Küchendienst, Gisela und Marc verdingen sich gerade als Lotsenläufer für Petra und Thomas.

Zeigt her eure Füsse,...

Zeigt her eure Füsse,...

zeigt her eure Schuh
zeigt her eure Schuh
zeigt her eure Schuh

zeigt her eure Schuh

Während die einen schon fachsimpeln...

Während die einen schon fachsimpeln...

und essen...

und essen...

feiern die anderen ihre glückliche Ankunft.

feiern die anderen ihre glückliche Ankunft.

Eigentlich wollte Sören Cornelia so richtig herzen, hat sich aber vergriffen.

Eigentlich wollte Sören Cornelia so richtig herzen, hat sich aber vergriffen.

C+C. Christine und Claudia. Claudia, eigentlich von Monika als Lotsenläuferin gebucht, begleitet nach deren Ausstieg Christine auf den letzten 26,5 km.

C+C. Christine und Claudia. Claudia, eigentlich von Monika als Lotsenläuferin gebucht, begleitet nach deren Ausstieg Christine auf den letzten 26,5 km.

Ultra-Koenig Jörg.

Ultra-Koenig Jörg.

Geschafft, Stefan?

Geschafft, Stefan?

Jau.

Jau.

Aber einmal muss er sich noch bewegen.

Aber einmal muss er sich noch bewegen.

Christina von ihrer Schwester Anna auf den letzten 26,5 km gelotst und zum ersten mal dreistellig. Im nächsten Jahr kommt sie direkt aus Edinburgh (gesprochen Eddinborro, nicht Eddingbörg) gelaufen.
Christina von ihrer Schwester Anna auf den letzten 26,5 km gelotst und zum ersten mal dreistellig. Im nächsten Jahr kommt sie direkt aus Edinburgh (gesprochen Eddinborro, nicht Eddingbörg) gelaufen.

Christina von ihrer Schwester Anna auf den letzten 26,5 km gelotst und zum ersten mal dreistellig. Im nächsten Jahr kommt sie direkt aus Edinburgh (gesprochen Eddinborro, nicht Eddingbörg) gelaufen.

Unterschreiben nicht vergessen

Unterschreiben nicht vergessen

Am zwitschern, oder watt?

Am zwitschern, oder watt?

Manche sammeln Marathons, laufen jede Woche einen. Hier die Steigerung, Bernd, läuft jede Woche einen Ultra. Und 111 km sind da nicht mehr als die Mittelstrecke.
Manche sammeln Marathons, laufen jede Woche einen. Hier die Steigerung, Bernd, läuft jede Woche einen Ultra. Und 111 km sind da nicht mehr als die Mittelstrecke.

Manche sammeln Marathons, laufen jede Woche einen. Hier die Steigerung, Bernd, läuft jede Woche einen Ultra. Und 111 km sind da nicht mehr als die Mittelstrecke.

Frisch gewaschen, nasses Haar, das ist Ultrafriesin Monika.

Frisch gewaschen, nasses Haar, das ist Ultrafriesin Monika.

Unzertrennlich fast auf der gesamten Strecke, Petra und Thomas.Unzertrennlich fast auf der gesamten Strecke, Petra und Thomas.

Unzertrennlich fast auf der gesamten Strecke, Petra und Thomas.

Unterschreiben müssen sie aber getrennt.
Unterschreiben müssen sie aber getrennt.

Unterschreiben müssen sie aber getrennt.

Kann mir mal einer die Treppe hochhelfen?

Kann mir mal einer die Treppe hochhelfen?

Nöööööö!!!

Nöööööö!!!

Tja, das war der 3. Heidschnucken-Ultra.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützern und vor allem beim Team:

-Susanne

-Marc

-Katja

-Birgit

-Kent

-Monika

-Hans-Jürgen

-Gisela

Ohne Euch wäre sowas nicht möglich.

 

Fortsetzung folgt.....

im nächsten Jahr voraussichtlich am 07.05.2016 in bewährter Form. Wir arbeiten gerade an der Ausschreibung und der Teamrekrutierung. Anmeldungen, auch Vormerkungen nehmen wir noch nicht entgegen. Wir bitten jetzt schon um Verständnis, dass wir die Teilnehmerzahl auf dem jetzigen Niveau halten werden, deshalb wahrscheinlich, wie in den letzten beiden Jahren, nicht alle Interessenten berücksichtigt werden können.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Dennis 05/08/2015 11:28

Das war mal wieder eine schöne Berichterstattung!

Elke und Frank 05/09/2015 09:28

Danke, Dennis. Du bist ja aber auch nicht allzu schlecht dabei weg bekommen.:-)

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts