Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Blog von lebenundlaufen

Hier werden privat ausgerichtete Laufveranstaltungen angeboten. Eine aktuelle Ausschreibung ist für den 5. Heidschnucken-Ultra (111 km/20.05.2017) in der Rubrik "Seiten" zu finden. Angesprochen sollen sich alle fühlen, die Freude am Leben und am Laufen haben, denen Gemeinschaft und Spaß über Kilometer und Zeiten gehen.


Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag

Veröffentlicht von Elke und Frank auf 8. Dezember 2015, 13:29pm

Kategorien: #Unterwegs

Mittwoch, 14. Oktober

 

"Alle Dinge, die wir sehen, müssen wir immer wieder zum ersten Mal sehen, weil wir sie tatsächlich zum ersten Mal sehen.

Und dann ist jede gelbe Blume eine neue gelbe Blume, auch wenn es dieselbe von gestern ist. Wir sind nicht mehr dieselben und die Blume ebensowenig. Sogar das Gelb kann nicht mehr dasselbe sein.

Schade, das wir nicht die Augen haben, um dies zu begreifen, dann nämlich wären wir alle glücklich."   - Fernando Pessoa in der Person des Alberto Careiro -

 

 

Die Ferien neigen sich dem Ende zu. So gerne wären wir noch in den Gassen Porto´s umeinandergestromert, tiefer in die Geheimnisse eingetaucht.

Die Rückfahrt nach Lissabon: gemütlich, voller Impressionen. Kleine Pausen in kleinen Orten. Dazu kleine Kaffee´s, die geliebten Bica´s. Dieses so besondere Licht des Südens. Inspirierend. Dankbar. Frohen Herzens.

 

Und noch einmal "Lisboa noites" .

Durch die Gassen stromern.

Neues ent-decken.

Fado im Herzen.

Lissabon.

Es leuchtet, es strahlt, es wispert uns leise seine Geheimnisse ins Ohr.

Wir nehmen Abschied.

Wir kommen wieder.

 

https://www.youtube.com/watch?v=ZjHRODkBB6c

 

Wir haben Zeit, meiden deshalb die gebührenpflichtige und teure Autobahn. Fünfeinhalb Stunden sind wir von Porto nach Lissabon unterwegs, mit uns zahlreiche LKW und andere Mautflüchtige.

Wir haben Zeit, meiden deshalb die gebührenpflichtige und teure Autobahn. Fünfeinhalb Stunden sind wir von Porto nach Lissabon unterwegs, mit uns zahlreiche LKW und andere Mautflüchtige.

Weil wir morgen sehr früh zum Flughafen müssen, haben wir uns in dessen Nähe ein Zimmer gesucht.
Weil wir morgen sehr früh zum Flughafen müssen, haben wir uns in dessen Nähe ein Zimmer gesucht.

Weil wir morgen sehr früh zum Flughafen müssen, haben wir uns in dessen Nähe ein Zimmer gesucht.

Schönes Zimmer mit schöner Aussicht.
Schönes Zimmer mit schöner Aussicht.
Schönes Zimmer mit schöner Aussicht.
Schönes Zimmer mit schöner Aussicht.

Schönes Zimmer mit schöner Aussicht.

Kleine Stärkung...
Kleine Stärkung...

Kleine Stärkung...

und dann nochmals zu Fuß durch die Straßen Lissabons.

und dann nochmals zu Fuß durch die Straßen Lissabons.

Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Leben und Laufen in Portugal; 16. Reisetag
Drink doch ene met....
Drink doch ene met....

Drink doch ene met....

Bom noite
Bom noite
Bom noite
Bom noite
Bom noite
Bom noite
Bom noite

Bom noite

Kommentiere diesen Post

Blogarchive

Soziale Netzwerke

Neueste Posts